Startseite Aktuelles Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Aktuelles


Einsatzberichte Pressemitteilungen Termine Termine eintragen
Einsatz eintragen

zur Startseite



Fahrzeugbrand auf Nordseeinsel

Passanten griffen schnell mit einem Handfeuerlöscher ein


Borkum - Am Mittwochvormittag war es auf der Reedestraße in Borkum zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Um 11:17 Uhr ging dazu der Notruf in der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland ein. Sofort wurde die Feuerwehr Borkum alarmiert. Während sich die Feuerwehr auf dem Weg zur Einsatzstelle machte, hatten Passanten vor Ort mit einem Feuerlöscher bereits einen Löschangriff begonnen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte sich diese Erstmaßnahme erfolgreich. Das Feuer war aus, die Feuerwehr brauchte nicht weiter tätig werden. Nach einer ausführlichen Kontrolle des PKW konnte der Einsatz nach 30 Minuten beendet werden.

Bericht von Dominik Janßen