Startseite Aktuelles Einsätze Berichte Kreisfeuerwehr Feuerwehren Jugendfeuerwehr Kontakt

Gemeinde Jemgum


Stadt Leer Gemeinde Bunde Samgemeinde Hesel Gemeinde Jemgum Samtgemeinde Jümme Gemeinde Moormerland Gemeinde Ostrhauderfehn Gemeinde Rhauderfehn Gemeinde Uplengen Gemeinde Westoverledingen Stadt Weener Stadt Borkum

Feuerwehr Critzum Feuerwehr Ditzum Feuerwehr Hatzum Feuerwehr Holtgaste Feuerwehr Jemgum

zur Startseite

Gemeinde Jemgum





Feuerwehren

In der Gemeinde Jemgum gibt es fünf Ortsfeuerwehren. Davon fungieren die Wehren Ditzum und Jemgum als Stützpunktwehr. In Jemgum ist auch das LUF 60 stationiert



Informationen

Die Gemeinde Jemgum liegt im Rheiderland. Der Dollart liegt Nord-Westlich an der Gemeinde. Im Osten verläuft die Ems. Auf einer Fläche von 78,5 km² leben gut 3700 Menschen. Innerhalb der Gemeinde gibt es Zahlreiche Landwirtschaftliche Betriebe, mit dem Hauptaugenmerk auf der Milchviehhaltung. Eine Gaskaverne wird zur Zeit zwischen Soltborg und Jemgum gebaut. Auch einige historische Bauwerke finden sich in der Gemeinde wieder. So ist der Kirchturm in Midlum mit einer Neigung von 6,24°, schiefer als der Turm von Pisa. Mehrere Kirchen befinden sich in den einzelnen Ortsteilen. Das Emssperrwerk ist ebenso zur Gemeinde gehörig, wie der Historische Hafen von Ditzum.



Gemeindeteile

Die Gemeinde Jemgum gliedert sich in elf Gemeindeteile. Der größte Ort ist Jemgum mit etwa 1600 Einwohner, Ditzum (ca.700), Midlum (ca. 300), Holtgaste (ca. 250), Pogum (ca. 210), Hatzum (ca. 200), Nendorp (ca. 190),Critzum (ca. 180), Oldendorp (ca. 110),Böhmerwold (ca. 50) und Marienchor mit knapp 40 Einwohnern.



Internet

Die Feuerwehren der Gemeinde Jemgum sind Online vertreten unter:  www.gemeindefeuerwehr-jemgum.de

Die Feuerwehren aus Critzum, Holtgaste, Jemgum und die Jugendfeuerwehr Ditzum haben jeweils eine eigene Website erstellt.